Welche Kaffeemaschine für Camping und Outdoor?

French Press - Pressstempelkanne

French Press – Pressstempelkanne

Wer beim Campen oder anderen Outdooraktivitäten nicht auf seinen geliebten Kaffee verzichten will, für den gibt es mittlerweile eine Menge verschiedener Möglichkeiten zur Kaffeezubereitung.

Je nach Vorlieben und Einsatzbereich, gibt es für jeden Geschmack den richtigen Kaffeebereiter.

Einige Modelle für Unterwegs, hat Spiegel Online in folgendem Beitrag vorgestellt: Kaffeekochen beim Campen: Filtern, drücken oder dampfen?

Bei der Vielfalt an Zubereitungsmethoden wird einem die Wahl für ein geeignetes Modell nicht gerade leicht gemacht. Wenn man sich z.B. mal bei Anbietern wie Amazon umschaut, findet man in deren Kaffee-Shop mittlerweile ein umfassendes Angebot an Zubereitungsmaschinen und weiterem Zubehör. So gibt es dort z.B. auch schon eine Luxusvariante des im Beitrag vorgestellten Kaffeezubereiters: Handpresso 48206 Outdoor Set bestehend aus Handpresso Wild + Thermoskanne + 4er Set Tassen + Tragetasche
An gutem Kaffee muss es also beim nächsten Picknick nicht fehlen.

Also wenn ich wegfahre, bevorzuge am ehesten die French Press Stempelkanne. Zum Campen würde ich vielleicht auch einen Herdkocher mitnehmen. Diese gibt es auch in kleineren Ausführungen, die durch aus für Unterwegs geeignet sind.

Am liebsten suche ich mir  jedoch ein schönes Café und genieße meinen Espresso oder Cappuccino dort.

Welche Zubereitungsmethode bevorzugen Sie?

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (4 votes cast)
Welche Kaffeemaschine für Camping und Outdoor?, 4.0 out of 5 based on 4 ratings

Autor: Michael

Hallo ich bin Michael, leidenschaftlicher Kaffeegenießer und Kaffeesommelier. Ansonsten betreibe ich eine Online Marketing Agentur. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrungen im Einkauf von Rohkaffee und der Kaffeevermarktung, bin ich außerdem als Kaffee Berater tätig und leite Workshops und Kaffee-Seminare. Im Web findet Ihr mich noch auf: Google+, Twitter und auf unserer Facebook-Seite.

4 Kommentare

  1. Ich bevorzuge die Variante mit dem Herdkocher. Aber am liebsten gehe ich in Cafe und genieße meinen Kaffee dort vor Ort.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  2. Ich bevorzuge die vietnamesischen Blechtöpfe, die man unterwegs mitnehmen kann. Damit lassen sich sehr leckere Kaffeesorten kreieren.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  3. Hallo Michael,

    toller Artikel, eine „Kaffeemaschine zum mitnehmen“ , darauf muss man erstmal kommen.

    Gruß

    Marko

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  4. Hi Michael,
    toller Artikel!
    Für mich steht nächsten Sommer ein Roadtrip nach Spanien an, ich denke dann werde ich auch wieder auf die bewährte Stempelkanne zurückgreifen!

    LG Frank

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)